Mannschaftsphoto 2014

Mannschaft 2014
Mannschaft 2014

Die Mannschaft 2014 endlich mal komplett.

Vereinsmeisterschaft 2014

Am 25.10.14 fand unsere Vereinsmeisterschaft statt.

12 Spieler haben sich eingefunden und spielten zuerst 3 Runden Tet , danach gab es eine gemeinsame Mittagspause. Anschließend wurden noch 3 Runden Doublette Supermeleè gespielt.

Sieger der diesjährigen Vereinsmeisterschaft wurde Patrick Beton, gefolgt von Conny Severin auf dem 2. Platz. Vervollständigt wurde die Siegerreihe mit dem 3. Platz von Brigitte Mezger.

Herzliche Gratulation

Plazierungen bei der DM Damen in Recklinghausen

Unsere 3 Tripletten haben sich bei der deutschen Meisterschaft sehr gut geschlagen.

Das Team um Petra, Karin und Liane überstanden den Poule und mussten sich in der k.o. Runde dem amtierenden und neuen deutschen Meister Muriel Hess, Carolin Birkenmeyer und Indra Waldbüsser mit 9:13 geschlagen geben.

Team Natascha, Theresa und Ann-Katrin schieden am Sonntag im Spiel um den Einzug ins Viertelfinale gegen das Team Hessen 1 bei starkem Regen aus.

Zu letzt unser Team mit Conny, Brigitte und Julia schieden im Viertelfinale des B-Turniers mit 10:13 aus.

Wir gratulieren zu dem tollen Ergebnis aller 3 Manschaften.

9. Platz Natascha

17. Platz Petra und Karin

und 5.Platz im B.Turnier Conny, Brigitte und Julia


Gruß Holger

Landesmeisterschaft und Qualifikation zur deutschen Meisterschaft  Damen Triplette in Feudenheim-Mannheim

 

Am vergangenen Samstag den 06.09.14 fand dieses Jahr die Landesmeisterschaft der Frauen mit der  Teilnahme von 6 Spielerinnen des SKV Unterensingen statt.

 

Das Team Karin Scheiba, Petra Lehr- Denzinger und Liane Baumgartner-Buck( FT Freiburg) traten als Titelverteidiger in der gleichen Formation wieder an.

Das Team Julia und Cornelia Severin mit Brigitte Mezger als reine Unterensingen Mannschaft und Natascha Denzinger mit ihren Partnerinnen Ann-Katrin Hartel(Dieburg) und Theresa Ams(BPVFreiburg)

Die ersten 4 Runden entschieden über die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft.

Dies haben alle 3 Mannschaften erfolgreich geschafft.

Danach ging es in die Entscheidung zur Landesmeisterschaft.

Hier trafen im ¼ Finale gleich wieder wie im letzten Jahr zwei Unterensinger Mannschaften aufeinander.

Dieses mal konnte die Mannschaft mit Natascha mit 13:12 gegen Team Petra gewinnen.

Im Halbfinale verloren sie dann gegen eine Mannschaft aus unserer Region mit Katrin Schwinger , Gundula Hammer und Brigitte Knapp, die sich später mit 13:10 den Sieg in der Meisterschaft holten.

Hierzu unsere herzliche Gratulation zu diesem Erfolg.

Ebenso gratulieren wir Natascha zum 3. Platz und Petra und Karin zum 5. Platz bei der Landesmeisterschaft.

 

Parallel zur Landesmeisterschaft fand ein Schuss Wettbewerb statt.

Dabei traten 21 Frauen an, die um den Sieg auf Kugelbilder am Boden schießen mussten.

Die besten 8 traten im Viertelfinale gegeneinander an.

Hier traf Natascha auf die Vorjahresfinalistin Liane dies sie klar mit 24: 13 bezwang.

Im Halbfinale kam es zu einer Revanche zwischen Natascha und Anita Dolores Barthelmy . Auch hier konnte Natascha klar mit 29:13 gewinnen. Im Finale traf sie dann auf Melanie Würthle, da lag Natascha vor der letzten Übung ( Schuss auf die Sau) , mit 7:10 hinten, Gleich der erste Schuss hat geklappt und sie ging mit 12:10 nach vorne.

Diese Führung hat bis zu Ende gehalten, somit hat Natascha hier die Sieg geholt.

 

Eine tolle schiesserische Leistung, unsere Gratulation zu diesem Erfolg.

 

 

Insgesamt wieder mal ein tolles Ergebnis für unsere Frauen.

 

In 2 Wochen am 20/21.09.2014 fahren alle drei Mannschaften zur deutschen Meisterschaft nach Recklinghausen bei Dortmund.

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle für diese tolle Leistung und viel Glück bei der DM.

 

Holger Denzinger

DM TeT in Furth im Wald am 23/24.08.2014

 

Holger Denzinge

 

Zur DM haben sich HP Fuchs und Holger Denzinger qualifiziert.

Leider haben beide den Poule nicht überstanden.

Holger konnte sich bis ins Halbfinale B spielen, das er 2013 gewonnen hatte, da musste er sich mit 10:13 geschlagen geben.

 

Gratulation von dieser Stelle aus.

DM Mixte in Grünwinkel am 19/20.07.14

Am 19. und 20 Juli fand dieses Jahr die DM Mixte in Grünwinkel unter Teilnahme von 3 Spielerinnen des SKV Unterensingen statt.

 

Karin Scheiba, Natascha Denzinger und Julia Severin hatten sich bei der Qualifikation vor 2 Wochen mit ihren jeweiligen Partner in einem sehr stark besetzten Feld von 120 Paarungen durchgesetzt.

 

So ging es am 19. Juli hochmotiviert nach Grünwinkel.

Alle 3 Spielerinnen konnten sich mit ihren Partner nach den Poule-Runden ins 32-stel Finale qualifizieren.

Leider war für Natascha nach dem 32-stel der Tag zu Ende.

 

Für Karin und Julia ging der 1. Tag erfolgreich zu Ende und konnten am Sonntag ins

Achtelfinale antreten.

Hier war dann leider auch für Karin Schluss.

Zum 9. Platz herzlichen Glückwunsch hierzu.

 

Julia konnte sich im Viertelfinale gegen die neuen Deutschen Meister leider nicht behaupten. Für die erste Deutsche Meisterschaft eine Superleistung zu einem 5. Platz.

Aber trotz allem ein tolles Ergebnis für unsere Spielerinnen.

Hier zeigt sich wieder die hohe spielerische Leistung unserer Teamkollegen.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle für diese tolle Leistung.

 

Conny Severin

 


Vereinseigene Termine

Die beidenTermine für unsere Vereinsmeisterschaft im Tet und Doublette Supermèlèe stehen jetzt fest.

 

Wir spielen am Samstag den 25.10.2014.

Spielbeginn wir so gegen 10.00 Uhr sein.

Wir beginnen mit 3 Runden Tet und anschließend 3 Runden Doublette Supermèlèe.

Danach steht der Vereinsmeister 2014 fest.

 

Gruß Holger

Qualifikation zur DM Doublette Mixte am 06.07.2014 in Durmersheim

Am kommenden Wochenende findet die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft Doublette Mixte statt.

Bei uns im Club sind alle Frauen formiert um sich für die DM die in Karlsruhe-Grünwinkel stattfindet zu qualifizieren.

Am Samstag den 05.07.2014 findet wie gewohnt die Landesmeisterschaft Mixte statt und am Sonntag dann die Quali.

Von dieser Stelle aus an alle viel Erfolg.

 

Gruß Holger

Erfolgreiche deutsche Meisterschaft Triplette in Neunkirchen-Seelscheid

Das Team mit Natascha , Holger und Patrick kamen ohne Niederlage bis ins 1/16 Finale und mussten sich hier dem Team um Jens Beck (BaWü1) mit 13:6 geschlagen geben.

Gratulation für diesen tollen  Erfolg.

Qualifikation zur DM Triplette am 01.06.2014 in Reutlingen

Mal wieder konnten sich 2 Tripletten aus Unterensingen für eine Deutsche Meisterschaft qualifizieren.

Das Team um Cornelia Severin, Brigitte Mezger und HP Fuchs, die schon am 31.05.20145 sich bei der Landesmeisterschaft den Sieg im B-Turnier sichern konnten und

das Team um Natascha Denzinger, Patrick Beton und Holger Denzinger.

In 2 Wochen am 14/15.06.20147  findet die  Deutsche Meisterschaft Triplette in Neunkirchen-Seelscheid statt.

Von dieser Stelle aus viel Erfolg.

 

 

BaWü-Liga 2014

Bericht über den 3. Spieltag der

BaWü –Liga.

Nach dem 2. Spieltag mit 2 Siegen fuhren wir am vergangenen Samstag den 24.05.2014 zum 3. Spieltag nach Neuffen. Im ersten Spiel trafen wir gleich auf Steinenbronn, die wie wir noch nicht richtig aus den Startblöcken gekommen sind. Dieses Spiel war für uns sehr wichtig um dem Klassenerhalt näher zu kommen.  Mit einem klaren Sieg mit 4:1 schickten wir die Steinenbronner dann nach Hause.

Im 2. Spiel trafen wir auf Rastatt, die ebenfalls nur mit einem Sieg auf einem Abstiegsplatz sitzen. Hier gewannen wir die  Tripletten schnell und gingen mit 2: 0 in Führung. Somit genügte uns ein Sieg um auch diese Partie zu gewinnen. Dies schafften wir dann auch und gewannen die Partie mit 3:2.

Der Klassenerhalt in der obersten Liga in Baden-Württemberg war somit erreicht.

Im letzten Spiel trafen wir noch auf Konstanz. Die uns dann klar mit 0:5 abfertigten.

Da war für uns nichts zu holen.

Am letzten Spieltag am 26.07.2014 in Rastatt spielen wir noch gegen Heidelberg, Freiburg und Schwetzingen.

Bis dahin stehen etliche Meisterschaften an. Es geht schon am kommenden Wochenende in Reutlingen weiter mit der Landesmeisterschaft im Triplette am Samstag und am Sonntag findet die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft im Triplette statt. Die DM ist dann in 2 Wochen in Neunkirchen-Seelscheid bei Köln.

 

Oberliga

Vorletzter Spieltag in der Oberliga der 2. Mannschaft

Am Samstag, 24.05.14, stand der 3. und damit vorletzte Spieltag in der Oberliga an.
Schon ersatzgeschwächt  ging es an den Start, da ein Spieler in der 1. Mannschaft  aushelfen musste.
Somit waren wir zu siebt und es ging trotz allem motiviert nach Aichelberg.

Nachdem schon erfolgreichen letzten Spieltag, an dem wir 2 Siege verzeichnen konnten, ging es darum, wenigstens einen Sieg nach Hause zu bringen, da wir gegen die Tabellenspitze spielen mussten.

Da wir keinem Druck ausgesetzt waren und auch im gesicherten Mittelfeld der Tabelle standen, konnten wir befreit aufspielen.

Unser erstes Spiel gegen Aichelberg ging dann auch souverän mit 4:1 an uns. Somit war der Klassenerhalt gesichert.
Alles was jetzt folgte, war das berühmte Sahnehäubchen.

Dann ging es gegen Denkendorf, zu diesem Zeitpunkt noch Tabellen Zweiter. Auch dieses Spiel ging souverän mit 4:1 an uns.

Gegen Plochingen, Tabellenführer, war es etwas schwerer. Nach den Tripletten stand es 1:1 und es sah ganz nach einer Niederlage aus.

Durch eine komplette Umstellung der Mannschaft konnte dann auch noch diese Begegnung für uns mit 3:2 entschieden werden.

So waren wir dann doch verwundert, dass wir nach diesem Spieltag jetzt als Tabellenführer in den letzten Spieltag gehen.

Bericht von Conny Severin

Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften Doublette 2014

Yilmaz Sönmez gewinnt mit seinem Partner Nacer Bourahla( Heidelberg) das B-Turnier bei den deutschen Meisterschaften Doublette in Stuttgart am Schloßplatz.

Herzlichen Glückwunsch.

 

Die Meisterschaften wurden am Sonntag bei recht schönem Wetter ohne erneuerte Unterbrechungen durchgeführt.

Am ersten Tag wurden um 13.00 Uhr alle Spiele noch wegen einer recht spät angekündigten Demonstration von der Stadt Stuttgart  für 2 Stunden unterbrochen.

Dies hatte zur Folge, daß das 1/16 Finale auf den Sonntag verlegt wurde.

 

Ligapokal Neckar-Alb 2014

Der Ligapokal findet 2014 am 22.03.2014 in Unterensingen statt.Er dient vielen Mannschaften im Vorfeld des Ligabegins für einen letzten Test mit der Mannschaft.

Spielbegin ist 10.00 Uhr.

Gespielt wird mit 7 Spielern je ein Triplette und 2 Doubletten parallel.

4 Runden Schweizer System ohne Buchholzpunkte.

Wie immer werden wir für eine gute Bewirtung sorgen.

 

Gruß Holger

Weihnachtsessen mit Kegeln

Am Freitag den 13.12.2013 findet unser alljährliches Weihnachtsessen mit Kegeln statt.

Wie gewohnt treffen wir uns in Wolfschlugen in der Hexenbannerstuben.

Bilder dazu findet ihr unter der Rubrik - Bildergalerie.

 

Ligaversammlung Neckar-Alb 2014

Die Ligaversammlung Neckar-Alb 2014 findet am 08.02.14 in den Räumlichkeiten des SKV`s statt.

Beginn der Versammlung ist um 09.00 Uhr.

Wir hoffen auf rege Beteiligung aller Vereine aus unserer Region, da turnusmäßig die Wahl des Ligaleiters ansteht und uns  Thomas Brinkmann aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht.

 

Gruß Holger

2. Mannschaft steigt 2014 in die Oberliga auf

Julia, Conny,Mimmo, Attila, Biggi, Daniel und Adolf
Julia, Conny,Mimmo, Attila, Biggi, Daniel und Adolf

Gratulation zum Aufstieg in die Oberliga Neckar-Alb in der Saison 2014.

Bericht vom drei Königsturnier am 06.01.2014

Bei besten Wetterbedingungen haben sich 50 Spieler auf unserer Anlage zum traditionellen drei Königsturnier eingefunden.

Bei Maultaschen und Kürbissuppe ging nach 4 Runden der Sieg an eine Spielerin aus Denkendorf. Sonja Cordier holte sich den 1. Platz  mit 4 Siegen und 28 Kugeln vor Uwe Klemm aus Steinenbronn mit ebenfalls 4 Siegen und 25 Kugeln.

Es war mal wieder ein durchaus gelungen Veranstaltung mit vielen schönen Spielen.

 

Mein Dank gebürt auch unserem bewährtem Bewirtungsteam mit Chantal und Mimmo.

 

Gruß Holger

B&C AutomobilTechnik
B&C AutomobilTechnik
Deutscher Meister 2009
Deutscher Meister 2009

Europameister Espoir 2011